Der Unterhachinger Hersteller Dr. Obermanns zählt unter anderem ein Zeckenhalsband mit dem Wirkstoff Geraniol zu seinen Produkten. Es eignet sich ausschließlich für Hunde.

Dr. Obermanns Zeckenhalsband

So wirkt das Zeckenhalsband

Wie bei allen Zeckenhalsbändern, außer den Bernsteinketten, wird der Wirkstoff des Zeckenhalsbandes über die Haut am gesamten Körper verteilt und gespeichert.  Schon nach wenigen Tagen sollte der Zeckenbefall durch eine komplette Verteilung stark abfallen. Damit der Schutz aufrecht bleibt, muss das Halsband natürlich kontinuierlich getragen werden.

Bei Dr. Obermanns Halsband gegen Flöhe und Zecken(und wahrscheinlich noch weiterem Ungeziefer) wird der Wirkstoff „Geraniol“ eingesetzt. Der für Laien vielleicht etwas beängstigende Name kommt in der Natur unter anderem in Koriander und Lorbeer vor. Er ist sogar natürlicher Bestandteil vieler blumig duftender Parfüms und ätherischer Öle. Einige Menschen reagieren jedoch allergisch auf Geraniol – Ebenso hält er Zecken fern.

Anwendung und Gebrauch

Über ein einfaches Schnallsystem ist das Halsband ruckzuck am Hund angelegt. Überstehendes und störendes Band sollte abgetrennt werden.

Dank des harmlosen Wirkstoffes ist das Halsband keine Gefahr für Kinder. Ebenso ist es dank des Lösmechanismuses auch wenig gefährlich für den Hund selbst. Bei Halsbändern besteht insbesondere bei Katzen die Gefahr, dass sie sich mit dem Halsband im Gestrüpp verheddern und sich schwere Verletzungen zusiehen(Dieses Band ist nicht für Katzen geeignet!). Leider bedauern einige Anwender, dass sich das Halsband schon fast zu leicht löst(siehe Amazon-Rezensionen).

Die maximale Gebrauchsdauer gibt der Hersteller mit 3 Monaten an – andere Bänder wie das von Scalibor oder Bayer sind bis zu 6 Monate und länger einsatzfähig.

Haben Sie keine Bedenken beim Einsatz bei Jungtieren – das Zeckenhalsband eignet sich auch für junge Hunde.

Alternative: Spot-on Tropfen von Dr. Obermanns

Sind Sie kein Befürworter von solchen Bändern, so sind vielleicht Spot-on Tropfen von Dr. Obermanns für Sie bzw. Ihren Hund das Richtige. Die Tropfen müssen alle zwei Wochen auf dem Körper verteilt aufgetragen werden.

Des Weiteren bietet das Unternehmen Ergänzungsnahrung, Parasitenschuz oder auch Augen- und Ohrenpflegeprodukt an.